top of page

Chiaras & Amelies Zeit an der Bwejuu Charity School :-)

Wir sind Chiara und Amelie. Wir haben unser Praktikum im Rahmen des Studiums Soziale Arbeit auf Sansibar bei der Organisation Zaidi Zanzibar gemacht. Insgesamt waren wir vier Wochen an der Schule in Bwejuu.




Die Entscheidung das Praktikum dort zu machen, war relativ spontan. Doch durch sehr schnelle Kommunikation mit Marina verlief alles sehr unkompliziert und schnell. Für die vier Wochen hatten wir uns dazu entschieden, zwei Klassen von neun bis zwölf-jährigen zu übernehmen und dort das Fach Social Science zu unterrichten. Dabei legten wir unseren Fokus auf drei Themen: Identität, Freundschaft und Gruppenzusammenhalt und Emotionen.  Wir haben also versucht den Kindern über einfache Spiele oder Aufgaben Sozialkompetenzen beizubringen, die dort oft ein wenig zu kurz kommen. Wir haben zum Beispiel Steckbriefe erstellt, überlegt was gute Freundschaft ausmacht oder Emotionskarten erstellt.



Außerdem haben wir eine offene Sprechstunde eingeführt, in der jedes Kind zu uns kommen kann, um über eventuelle Probleme zu sprechen.

Es ist uns sogar gelungen, einen Sponsor für vier Kinder zu finden, um Schulgebühren, Schuluniform und Ähnliches für ein Jahr finanzieren zu können. Die Arbeit an der Schule hat uns sehr viel Spaß gemacht. Die Kinder sind herzlich und sehr offen, auch wenn es ab und zu zu Kommunikationsschwierigkeiten gekommen ist. Die Zusammenarbeit mit dem Direktor und den Lehrern hat gut funktioniert und alle sind sehr herzlich, aufgeschlossen und bemüht einem zu helfen. Wir hatten die Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen und den Unterricht selbstständig und alleine durchzuführen. Marina stand immer für Fragen zur Verfügung und durch regelmäßige Reflexionsgespräche hatten wir die Möglichkeit unsere Inhalt für den Unterricht abzusprechen.

Wir können ein Praktikum bei Zaidi Zanzibar jedem empfehlen!

37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page