top of page
IMG_0253_edited.jpg

Ablauf und Gebühren

Teilnahmevoraussetzungen

Wir nehmen Teilnehmer:innen ab 17 Jahren auf. Besondere Vorerfahrungen oder Kenntnisse sind meist nicht notwendig - nur bei vereinzelten Projekten, wie beispielsweise im Tierschutz oder im Krankenhaus, ist es von den Verantwortlichen erwünscht, dass sich "ihre" Volunteers in einer medizinischen Ausbildung o. ä. befinden. Um sich bei den Projekten sowie mit unseren Englisch sprechenden Teammitgliedern verständigen zu können, sind Basiskenntnisse in Englisch von Vorteil. Ansonsten musst du lediglich ein gesundes Maß an Empathie und Offenheit mitbringen, um eine tolle, unvergessliche

Volunteer-Erfahrung zu machen. Zusätzlich benötigen wir vor deiner Ankunft bei uns ein einfaches polizeiliches Führungszeugnis sowie einen kurzen Lebenslauf auf Englisch (CV) von dir.

Der mögliche Aufenthalt in unserem Programm beträgt 4 - 12 Wochen. Um sich gut auf Sansibar und in den Projekten einleben zu können, haben wir die Mindestaufenthaltsdauer auf 4 Wochen festgelegt. Aufgrund von Visabestimmungen können Freiwillige bis zu 3 Monate bei uns bleiben.

Kosten

Einmalige Anmeldegebühr: 200 €

+ Programmgebühr: 200 € pro Woche im Mehrbettzimmer oder 250€ pro Woche im Doppelzimmer

Enthaltene Programmleistungen

  • Intensive Betreuung durch unser deutsch-tansanisches Team vor, während und nach deinem Programm

  • rund um die Uhr telefonische und persönliche Erreichbarkeit

  • Orientierungstag und Projektbegleitung am 1. Tag

  • Projektvermittlung nach deinen Wünschen

  • Unterkunft im Zaidi-Volunteer-Haus in Paje, Sansibar

  • Frühstück & Abendessen von Montag bis Freitag (Mittags und am WE können sich die Teilnehmer:innen in der Gemeinschaftsküche selbst verpflegen)

  • Flughafentransfer bei Hin- und Rückreise

  • Hilfe und Beratung mit dem Visum und weiteren Vorbereitungen (bzgl. Impfungen, Reisekrankenversicherung, Packliste etc.)

Nicht enthalten

  • Flug

  • Visum

  • Taschengeld für Verpflegung am Wochenende sowie Trips und Aktivitäten

45fe088a-5ee6-4027-b230-0db514241c0a.JPG

How to...

Wie du Volunteer bei Zaidi wirst...

Wir unterscheiden uns von großen Volunteerorganisationen, da wir als kleine Organisation ausschließlich hier in Sansibar agieren. Wir als Team sind jederzeit vor Ort und begleiten dich durch deine gesamte Zeit in Sansibar. 

Nach Auswahl eines passenden Projekts sowie der Teilnahmedauer, kannst du dich ganz einfach hier auf der Seite anmelden. Sobald wir deine Anmeldung erhalten und geprüft haben, schicken wir dir eine Anmeldebestätigung zu. Du hast dann 2 Wochen Zeit, um uns die Anmeldegebühr zu überweisen. In dieser Zeit wird ein Platz für dich reserviert. Nach Ablauf der 2 Wochen halten wir uns vor, deinen Platz ggf. an eine andere Person zu vergeben.

Nach Zahlung der Anmeldegebühren können sowohl deine als auch unsere Vorbereitungen losgehen. Wir melden dich bei deinem ausgewählten Projekt für deinen angegebenen Zeitraum an und schicken dir den Zugang zum My Zaidi Freiwilligenbereich zu - hier findest du alle wichtigen Infos sowie Unterlagen, welche du für dein Volunteer-Abenteuer brauchen wirst und du hast die Möglichkeit dich mit anderen Freiwilligen auszutauschen. Zudem lässt du uns wissen, sobald du einen Flug gebucht hast, damit wir deine Abholung vom Flughafen organisieren können. Die Programmgebühren kannst du anschließend bis zu einem Monat vor deiner Anreise auf unser Konto überweisen.

Bei weiteren Fragen und Anliegen sind wir jederzeit auch schon vor deiner Ankunft per Email oder Whatsapp für dich zu erreichen.

Am 1. Tag nach deiner Ankunft wird ein Orientierungstag gemeinsam mit eine:r unserer Mitarbeiter:innen stattfinden, an dem du alles rund um deinen Volunteer-Alltag in Sansibar erfahren wirst. Und auch zu Beginn des Projekts lassen wir dich nicht alleine. Wir begleiten dich an deinem ersten Arbeitstag zum Projekt. 

Ein typischer Tag als...

Freiwillige:r auf Sansibar. 

6:30 Uhr: Aufstehen

8:00 Uhr: Projektarbeit

14:00 Uhr: Mittagessen

f79f206f-6695-4cd2-9610-c97f886fdd86.JPG

15:00 Uhr: Freizeit

19:00 Uhr: Abendessen

22:30 Uhr: Schlafen

Auslandspraktikum bei Zaidi Zanzibar

Neben der klassischen Freiwilligenarbeit haben wir auch die Möglichkeit dich als Praktikumsstelle im Studiengang Soziale Arbeit zu empfangen. Das heißt wir laden Soziale Arbeit Studierende dazu ein ihr 22-wöchiges Pflichtpraktikum als Auslandspraktikum bei uns in Sansibar zu absolvieren. Sowohl die Kosten als auch die Visabestimmungen können hier entsprechend angepasst werden. Schick uns einfach eine Nachricht, dann klären wir die Details :-)

bottom of page